Datum: 19. Juni 2022 um 10:14
Alarmierungsart: t1
Dauer: 2 Stunden 4 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Langen Hub
Einsatzleiter: Kennerknecht Florian
Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge: LÖSCHFAHRZEUG mit BERGEAUSRÜSTUNG- ALLRAD (LFB – A), MANNSCHAFTSTRANSPORTFAHRZEUG (MTF), TANKLÖSCHFAHRZEUG-ALLRAD 3000/100 TUNNEL (TLFA-T)
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Sonntagmorgen den 19.06.2022 kippte ein gefüllter Hänger eines Traktors auf der Straße um. Die Silage blockierten die Straße in Hub, kurz nach der Grenze zu Deutschland in der dortigen Linkskurve, für circa eine Stunde. Es wurden am Einsatzort glücklicherweise keine verletzten Personen aufgefunden. Der Straßenverkehr wurde durch die Feuerwehr Langen geregelt, sowie das wieder aufstellen des Kippers. Später wurde die Straße erst grob vom Mist befreit und dann mit unserem TLF gereinigt.