Mehrere Einsatzstellen wegen Starkregen

Datum: 21. Mai 2019 
Alarmzeit: 03:58 Uhr 
Alarmierungsart: f2 
Dauer: 14 Stunden 2 Minuten 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Gemeindegebiet 
Einsatzleiter: Kennerknecht Florian 
Mannschaftsstärke: 40 
Fahrzeuge: LÖSCHFAHRZEUG mit BERGEAUSRÜSTUNG- ALLRAD (LFB – A), MANNSCHAFTSTRANSPORTFAHRZEUG (MTF), TANKLÖSCHFAHRZEUG – ALLRAD 2000 (TLF – A) 
Weitere Kräfte: Britsche 2x, LKW, Radlader, Traktor 


Einsatzbericht:

Aufgrund der starken und anhaltenden Regenfälle, wurde die Feuerwehr Langen am 21.05.2019 um 03:58 Uhr mittels Pager zu einem Murenabgang auf der L2 gerufen. Im laufe der Aufräum arbeiten, bekamen wir immer mehr Einsatzstellen dazu. Von vollgelaufenen Kellern bis hin zu verstopften Straßendurchlässe. Wir  arbeiteten alle 12 Einsatzstellen der Wichtigkeit ab und konnten somit  Abends um 18:00 Uhr ins Gerätehaus einrücken.