Verkehrsunfall Wirtatobel

Datum: 28. September 2019 
Alarmzeit: 11:41 Uhr 
Alarmierungsart: r3, t2 
Dauer: 2 Stunden 36 Minuten 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Wirtatobel 
Einsatzleiter: Kennerknecht Florian 
Mannschaftsstärke: 28 
Fahrzeuge: LÖSCHFAHRZEUG mit BERGEAUSRÜSTUNG- ALLRAD (LFB – A), MANNSCHAFTSTRANSPORTFAHRZEUG (MTF), TANKLÖSCHFAHRZEUG – ALLRAD 2000 (TLF – A) 


Einsatzbericht:

Am 28.09.2019 um 11:41 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall gerufen, PKW gegen PKW mehrere Verletzte. Die genaue Einsatzstelle war Wirtertobel bei der Gallerie, wo wir dann mittels MTF, LFB und Tank ausfuhren. Gleich beim eintreffen stellten wir fest, dass ein Elektroauto involviert ist, dadurch wurde ein Brandschutz mit Atemschutzträgern aufgestellt, um das Auto kontinuierlich mittels Wärmebildkamera zu kontrollieren. Weiters richteten wir eine Straßensperre und eine Umleitung ein. Wir betreuten die Verletzten bis zum eintreffen der Rettung und unterstützten sie bei der Erstversorgung. Nach der Unfallaufnahme unterstützten wir die Abschleppdienste, reinigten die Straße und übergaben die Einsatzstelle der Polizei, die dann auch die Straße wieder frei gab. Wir wünschen allen Verletzten eine Gute Besserung.