Tierrettung

Datum: 12. Mai 2015 
Alarmzeit: 21:11 Uhr 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Langen Hirschbergsau 
Einsatzleiter: Kennerknecht Florian 
Mannschaftsstärke: 27 
Fahrzeuge: LÖSCHFAHRZEUG mit BERGEAUSRÜSTUNG- ALLRAD (LFB - A), MANNSCHAFTSTRANSPORTFAHRZEUG (MTF), TANKLÖSCHFAHRZEUG - ALLRAD 2000 (TLF - A) 


Einsatzbericht:

Tierrettung

Am 12.05.2015 wurden wir um 21:11 Uhr zu einer Tierrettung gerufen. Mehre Rinder waren aufgeschreckt worden und rannten mehrere Zäune nieder. Dadurch landeten sie in unwegsamen Gelände. Der Landwirt versuchte längere Zeit die Tiere selbst zu finden und zu bergen. Nachdem es Dunkel wurde holte er uns zur Unterstützung. Wir suchten die Tiere und trieben Sie zusammen. Einige Tiere waren im weichen Untergrund eingesunken und mussten mit vereinten Kräften herausgezogen werden. Um 00:15 Uhr hatten wir alle Tiere geborgen. Einsatz 12.05.2015 - Tierrettung RR (9)-klein Einsatz 12.05.2015 - Tierrettung RR (4)-klein Einsatz 12.05.2015 - Tierrettung RR (3)-klein