Beginnender Waldbrand

Datum: 6. Juli 2019 
Alarmzeit: 18:41 Uhr 
Alarmierungsart: f4 
Dauer: 2 Stunden 4 Minuten 
Art: Nachbarschaftshilfe 
Einsatzort: Sulzberg 
Einsatzleiter: Sulzberg 
Mannschaftsstärke: 46 
Fahrzeuge: LÖSCHFAHRZEUG mit BERGEAUSRÜSTUNG- ALLRAD (LFB – A), MANNSCHAFTSTRANSPORTFAHRZEUG (MTF), TANKLÖSCHFAHRZEUG – ALLRAD 2000 (TLF – A) 


Einsatzbericht:

Am Samstag den 06.07.2019 wurde die Feuerwehr Langen um 18:41 Uhr mittels Pager und Sirene zu einem f4 Holzlagerplatz in Vollbrand, droht auf Wald überzugreifen gerufen. Wir fuhren mit allen Fahrzeugen zum Brandobjekt aus. 
TLF→ Mit Atemschutz im steilen Gelände die Glutnester bekämpfen und zum Brandobjekt vordringen, Wassertransport zum Brandobjekt und Sulzberg Tank speißen.
LFB→ Atemschutztrupp auf Bereitschaft gestellt, mittels Wärmebildkamera die Umgebung kontrolliert.
MTF→ Manschaftstransport 
Um 20:45 Uhr wurden wir nicht mehr benötigt und rückten somit wieder ins Gerätehaus ein.